5 Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Node.js-Anwendungen

5 Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Node.js-Anwendungen

Bildnachweis an Hacker Mittag

Node.js ist bereits eine wirklich effiziente Möglichkeit, schnelle Webanwendungen zu erstellen, aber es gibt immer Raum für Verbesserungen. Denken Sie darüber nach, einen dieser Tipps in Ihre Node.js-App zu implementieren, wenn Sie Ihre Anwendungen beschleunigen oder bereinigen möchten.

  • Verwenden Sie Caching
  • Caching ist eine einfache Möglichkeit, die Leistung Ihrer Node.js-Apps zu verbessern. Verwenden Sie es, um häufig verwendete Daten abzurufen, die nicht oft ausgeführt oder geändert werden. Legen Sie einmal eine Variable fest, um die betreffenden Daten zu erfassen und sie dann bei jeder Anfrage wiederzuverwenden.

    2. Verwenden Sie NginX

    NginX

    Bildnachweis an Nginx

    NginX ist ein kompakter Server, den Sie in Verbindung mit Node.js verwenden können, um statische Inhalte auf Ihrem Server bereitzustellen. Da Node.js nicht dazu gedacht ist, statische Inhalte bereitzustellen, verhindert die Verwendung von NginX zu diesem Zweck, dass Node.js unnötige Arbeit erledigt, was wiederum Ihre App schneller und effizienter macht.

    3. Entfernen Sie unnötige Prozesse

    Wenn Sie eine vorgefertigte Anwendung verwenden, besteht die Möglichkeit, dass die App Module und Middleware enthält, die Sie nicht benötigen oder für Ihre Website nicht verwenden möchten. Gehen Sie durch und entfernen Sie alles, was nicht unbedingt erforderlich ist, ODER prüfen Sie, ob Sie einfachere Lösungen für Module finden, die Sie behalten möchten.

    4. Aktivieren Sie die gzip-Komprimierung

    Wenn Sie die GZIP-Komprimierung verwenden, kann der Server Anforderungen komprimieren, bevor er sie an den Browser sendet (sofern der Browser GZIP-kompatibel ist). Dies kann die Zeit, die ein Browser zum Abrufen bestimmter Dateien benötigt, erheblich verkürzen und es lohnt sich auf jeden Fall, es in Ihren Node.js-Apps zu aktivieren.

    5. Minimieren und verketten Sie Ihre CSS/JS-Dateien

    Das mag offensichtlich erscheinen, denn eigentlich gilt es für jede Art von App, auch für Apps, die mit Node.js erstellt wurden. Durch die Minimierung und Kombination aller Ihrer CSS- und JS-Dateien in einer (eine für CSS, eine für JS) geht es viel schneller und es müssen deutlich weniger HTTP-Anfragen gestellt werden.

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen