8 leichte jQuery-Plugins für die Paginierung

Suchen Sie nach neuen und unterhaltsamen Möglichkeiten, Paginierung in Ihre Projekte zu integrieren, ohne viel Code schreiben oder viel Zeit damit verbringen zu müssen, über Design nachzudenken? Mit diesen kostenlosen, leichten Plugins können Sie Ihren Websites schnell und einfach Stil und moderne Paginierung hinzufügen, ohne den Aufwand, Ihren eigenen Code zu schreiben. Sie erleichtern die Aufteilung Ihrer Inhalte in mehrere navigierbare Seiten. Nachfolgend finden Sie die vollständige Liste einiger unserer beliebtesten Paginierungs-Plugins:

1. simplePagination.js

Mit diesem Paginierungs-Plugin können Sie aus zwei verschiedenen vorgefertigten Themen für Ihre Paginierung wählen, sodass Sie sicherstellen können, dass Sie das richtige Erscheinungsbild für Ihr Projekt auswählen. Auch die Paginierung ist vollständig anpassbar – Sie können ganz einfach auswählen, wie viele Elemente Sie auf einer Seite haben möchten, wie viele Seitenzahlen in der Paginierungsliste sichtbar sein sollen usw.

2. Pajinate

Mit diesem nützlichen Plugin können Sie lange Listen oder große Inhaltsbereiche in mehrere separate Seiten aufteilen und dann den betreffenden Seiten einen Pager hinzufügen, um Ihren Benutzern die Navigation zwischen ihnen zu erleichtern. Wenn Sie Ihre Inhalte auf diese Weise organisieren (im Gegensatz dazu, Inhalte nur in verschiedenen Seitendateien zu speichern), wird die Ladezeit zwischen den Seiten drastisch reduziert und Sie müssen weniger arbeiten, da Pajinate die ganze schwere Arbeit übernimmt.

3. Bootpag

Designed für Bootstrap Bootpag ist ein dynamisches Paginierungs-Plugin mit einem klaren, modernen Design, das zu fast jedem Projektthema oder jeder Vorlage passt, aber auch ohne das Bootstrap-Framework durchaus eigenständig funktionieren kann.

4. wPaginieren

wPaginate ist ein jQuery-Plugin, das eine größere Auswahl an Themen, Farben und Stilen für Ihre Paginierungsschaltflächen bietet. Das Plugin ist leichtgewichtig, ermöglicht eine einfache Anpassung und bietet sofort einsatzbereite AJAX-Unterstützung.

5. jQuery-Pager

Der jQuery-Pager fügt Ihren Projekten einen einfachen, aber dynamischen Pager hinzu. Der Pager ist ereignisgesteuert und erfordert keinen großen Stil. Es liegt also an Ihnen, das Erscheinungsbild vollständig anzupassen, um das ästhetische Thema Ihrer Website widerzuspiegeln. Wenn Sie mit CSS nicht vertraut sind, möchten Sie diesen Pager vielleicht nicht verwenden, da er wirklich fast kein Styling hat.

6. jPaginator

jPaginator ist ein unterhaltsames, intuitives Pager-Plugin, das mit einem wirklich coolen Schieberegler ausgestattet ist, mit dem Sie zwischen Seiten navigieren können, wenn Ihnen die Verwendung von Zahlen zu langweilig erscheint. Natürlich verfügt das Plugin auch über einfache Zahlen. Der Stil ist nicht besonders modern oder elegant, daher sind einige CSS-Kenntnisse von Vorteil, wenn Sie diesen Pager verwenden möchten.

7. Paginga

Ein weiteres Pager-Plugin, das Ihren Basisinhalt in mehrere separate Seiten umwandelt. Dies ermöglicht auch coole Paginierungsanpassungen, z. B. ob Sie eine erste und eine letzte Schaltfläche einfügen möchten oder einfach bei einfachen Zahlen bleiben möchten.

8. Süße Seiten

Sweetpages ist eines der stilvolleren im Angebot und bietet anstelle einfacher Zahlen die Option für moderne, runde Kreise, die anzeigen, auf welcher Seite Sie sich befinden und wie viele Seiten noch zum Navigieren vorhanden sind. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren Pager moderner zu gestalten, ist Sweetpages eine großartige Option für Sie.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen