Break-Anweisung in Java

Dieses Beispiel zeigt, wie die break-Anweisung in der Java-Programmierung verwendet wird. Brechen Sie selbst ein Schlüsselwort, das innerhalb eines Blocks wie for-, while-, do-while- oder switch-Anweisungen verwendet werden kann. Die Bedeutung der break-Anweisung besteht darin, die aktuelle Schleife zu beenden und den Block zu verlassen. Dies ist vor allem in Schleifen nützlich, wenn wir die Schleife verlassen müssen, wenn die Bedingung erfüllt ist.

Das folgende Beispiel listet die Werte aus einer ArrayList auf und beendet die Schleife, sobald die „if“-Bedingung „true“ zurückgibt.

package javabeat.net.core;

import java.util.ArrayList;
/**
 * Break statement example
 * @author krishna
 *
 */
public class BreakExample {
	public static void main(String args()){
		ArrayList<String> days = new ArrayList<String>();
		days.add("Monday");
		days.add("Tuesday");
		days.add("Wednesday");
		days.add("Thursday");
		days.add("Friday");
		days.add("Saturday");
		days.add("Sunday");
		for (String str : days){
			System.out.println("Day : " + str );
			if (str.equals("Friday")){
				System.out.println("Last working day of week. Hurry!!!");
				break;
			}
		}

	}
}

Ausgabe

Day : Monday
Day : Tuesday
Day : Wednesday
Day : Thursday
Day : Friday
Last working day of week. Hurry!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen