HTML5-Markierungs-Tag

Der -Element in HTML5 wird verwendet, um den angegebenen Text hervorzuheben. Das verwendete Tag definiert den markierten Text, auf den in einem anderen Kontext verwiesen wird. Im Haupttext markiert der hervorgehobene Text normalerweise Text, der für die aktuelle Aktivität des Benutzers von besonderer Relevanz sein kann, z. B. Suchergebnisse. Das Mark-Element unterscheidet sich von den anderen Elementen und . Das -Element stellt die Wichtigkeit des hervorgehobenen Worts dar. Es ändert nichts an der Bedeutung des Wortes. Elementhervorhebung des ausgewählten Textes. Dadurch ändert sich die Bedeutung des Satzes.

Das -Element repräsentiert jedoch den Textverlauf im aktuellen Dokument. Dies dient eigentlich dazu, die Aufmerksamkeit des Benutzers auf den Kontext des in den verschiedenen Teilen des Dokuments verwendeten Wortes zu lenken. Dies hilft bei der Wortsuche usw.

Unterstützte Browser

Element, das in allen modernen Browsern wie Chrome, Firefox, Opera, Safari usw. unterstützt wird. Element hat keine Attribute.

Syntax von Mark Tag

<mark>marked text</mark>

Beispiel für ein -Tag

Das folgende Beispiel demonstriert die Funktionsweise des Markierungselements. In diesem Beispiel haben wir JavaBeat.com markiert, um es dem Benutzer hervorzuheben. Es wird im grünen Hintergrund hervorgehoben.

<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
<meta charset="ISO-8859-1">
<title>Insert title here</title>
</head>
<body>
<p>Welcome to the world of Java welcome to <mark style="background-color:green;">JavaBeat.net</mark> Learning site for all IT solutions.</p>
</body>
</html>

Beispielanwendungstest

  • Speichern Sie die Datei als mark_example.html in Ihrem System.
  • Öffnen Sie einfach die Datei im Browser. Sie sehen das folgende Bild im Browser. Beachten Sie, dass der Browser die HTML5-Spezifikation unterstützen muss.

Ausgabe

Wenn der Ausführungsprozess erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten wir die folgende Ausgabe:
html5_mark

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen