java.util.Formatter-Beispiel

java.util.Formatter Die Klasse wird zum Formatieren der an übergebenen Werte verwendet format()-Methode. Diese Klasse ist seit der Veröffentlichung von Java 5 Teil von Java. Diese Funktion stammt aus der C-Sprache, um Zeichenfolgen, Zahlen, Datumsangaben usw. auf vereinfachte Weise zu formatieren. Für die Formatierung der Werte sind eine Reihe von Variablen und Ausdrücken definiert.

lesen Sie auch:

  • Komprimieren Sie Dateien mit Java in das ZIP-Format
  • Komprimieren und dekomprimieren Sie eine Zip-Datei
  • Sperren von Dateien mit Java

Die formatierten Werte können entweder in der Konsole ausgedruckt oder in die Datei geschrieben werden. Diese Funktion kann im konfiguriert werden java.util.Formatter Konstrukteur. Diese API verfügt über eine große Anzahl von Konstruktoren und Optionen für die Formatierung. Wir haben ein sehr einfaches Beispiel geschrieben, um die Verwendung dieser Klasse zu demonstrieren.

Schauen wir uns das Beispiel an:

JavaFormatterExample.java

package javabeat.net.java.core;

import java.util.Calendar;
import java.util.Formatter;

/**
 * java.util.Formatter Example
 *
 * @author Krishna
 *
 */
public class JavaFormatterExample {
	public static void main(String args[]) {
		Formatter format1 = new Formatter();

		//Formatting numbers
		format1.format("Formatting %s : int ( %d )  float ( %f )",
				"numbers example ", 10, 98.6);
		System.out.println(format1);

		//Formatting date and time
		Formatter format2 = new Formatter();
		Calendar cal = Calendar.getInstance();

		format2.format("%tr", cal);
		System.out.println(format2);

		format2 = new Formatter();
		format2.format("%tc", cal);
		System.out.println(format2);

		format2 = new Formatter();
		format2.format("%tl:%tM", cal, cal);
		System.out.println(format2);

		format2 = new Formatter();
		format2.format("%tB %tb %tm", cal, cal, cal);
		System.out.println(format2);
	}
}

Ausgabe…

Formatting numbers example  : int ( 10 )  float ( 98.600000 )
02:42:16 PM
Mon Jun 23 14:42:16 IST 2014
2:42
June Jun 06

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen