JavaScript-Array-Objekt

Ein Array ist eine Gruppe von Elementen, die in einer einzelnen Objektvariablen gespeichert werden. Wenn Sie eine Liste mit Werten desselben Typs haben, können alle Werte in einem Array-Objekt gespeichert werden, wobei der Index auf jeden Wert zeigt. Alle Elemente im Array wären vom gleichen Typ. Die im Array gespeicherten Werte können mithilfe der Schleife oder eines anderen Mechanismus abgerufen werden.

JavaScript-Array-Objektsyntax

Im Folgenden finden Sie die Syntax zum Definieren von Array-Variablen in JavaScript.

var list = new array(2, 5 ,7,9)

Array-Eigenschaften

EigentumBeschreibung
KonstrukteurEs wird verwendet, um einen Verweis auf die Array-Funktion des jeweiligen Objekts bereitzustellen.
PrototypEs wird zum Hinzufügen von Eigenschaften und Methoden verwendet
LängeEs wird verwendet, um die Anzahl der im Array vorhandenen Elemente zurückzugeben

Beispiel einer Array-Eigenschaft

<!DOCTYPE html>
<body>
<script type="text/javascript">
        var a = new Array( 4, 67, 345, 20, 9 );
	document.write("Array:" +a);
   	document.write("<br>The length of array is : " + a.length);
	document.write("<br>The constructor of array is:" + a.constructor);
</script>
</body>
</html>
  • Im obigen Programm haben wir Array-Eigenschaften verwendet.
  • Wir haben im Programm zwei Eigenschaften verwendet, nämlich Länge und Konstruktor.
  • Wir haben eine Array-Variable festgelegt: „var a = new Array( 4, 67, 345, 20, 9 );“ wo wir darin 5 Werte deklariert haben.
  • document.write(“Die Länge des Arrays ist: ” + a.length); wird verwendet, um die Länge des Arrays anzugeben.
  • document.write(„Der Konstruktor des Arrays ist:“ + a.constructor); wird verwendet, um einen Verweis auf die Array-Funktion bereitzustellen.

Demo der JavaScript-Array-Eigenschaft

  • Speichern Sie die Datei als array_property.html in Ihrem System.
  • Öffnen Sie einfach die Datei im Browser. Sie sehen das folgende Bild im Browser.

Wenn der Ausführungsprozess erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten wir die folgende Ausgabe:

Demo der JavaScript-Array-Eigenschaft

Array-Methoden

EigentumBeschreibung
für jede( )Es wird verwendet, um das Array von Elementen für jedes Mal aufzurufen.
jeden( )Es wird verwendet, wenn jedes Array-Element die Funktion erfüllt, wahr zu sein.
Filter( )Es wird verwendet, um alle vorhandenen Arrays zu filtern und ein neues Array zu erstellen.
concat( )Es wird verwendet, um die beiden Array-Strings zu verbinden und sie als ein String-Array darzustellen.
verbinden( )Es wird verwendet, um alle Elemente eines Arrays in Strings umzuwandeln.
drücken( )Es wird verwendet, um ein Element am oberen Ende eines Arrays hinzuzufügen.
Pop( )Es wird verwendet, um ein Element vom oberen Ende eines Arrays zu entfernen.
Schicht( )Es wird verwendet, um ein Element am Anfang eines Arrays zu entfernen.
unshift( )Es wird verwendet, um ein Element am Anfang eines Arrays hinzuzufügen.
Index von( )Es wird verwendet, um das erste Vorkommen eines Elements im Array anzugeben.
lastIndexOf( )Es wird verwendet, um das letzte Vorkommen eines Elements im Array anzugeben.
Karte( )Es wird verwendet, um alle Funktionen eines Arrays einem neuen Array zuzuordnen.
umkehren( )Es wird verwendet, um die Reihenfolge der Elemente des aufgerufenen Array-Objekts umzukehren.
Scheibe( )Es wird verwendet, um einen Teil des Array-Objekts als neues Array zurückzugeben.
manche( )Es wird verwendet, wenn mindestens ein Array-Element die Funktion erfüllt, wahr zu sein.
sort( )Es wird verwendet, um die Elemente des Arrays nach Zeichenfolgen zu sortieren.
splice( )Es wird verwendet, um Elemente aus dem Array zu entfernen oder neue einzufügen.
reduzieren( )Es wird verwendet, um den Array-Wert von links nach rechts auf einen einzelnen Wert zu reduzieren.
reduceRight( )Es wird verwendet, um den Array-Wert von rechts nach links auf einen einzelnen Wert zu reduzieren.
toSource( )Es wird verwendet, um das Array mithilfe des Quellcodes des Objekts zurückzugeben
toString( )Die Elemente des Objekts werden in einen String umgewandelt.

Beispiel für Array-Methoden

<!DOCTYPE html>
<head>
</head>
<body>
<script type="text/javascript">
	var number = (6, 8, 2);
	document.write("Original Array: "+number);
	var sorted = number.sort();
	document.write("<br>The sorted array : " + sorted );

	var element = number.pop();
	document.write("<br>The element deleted is: " + element );

	var length = number.push(10);
	document.write("<br>The new array is : " + number );
</script>
</body>
</html>
  • Im obigen Programm haben wir Array-Methoden verwendet.
  • Wir haben in diesem Programm nur wenige Methoden verwendet, z. B. Pop, Push und Sort.
  • Wir haben eine Array-Variable „var number = (6, 8, 2);“ festgelegt. wo wir 3 Werte darin deklariert haben.
  • var sorted = number.sort(); wird verwendet, um die in Variable angegebene Anzahl von Arrays zu sortieren.
  • var element = number.pop(); wird verwendet, um die Nummer vom hinteren Ende der Array-Liste zu entfernen.
  • var length = number.push(10); wird verwendet, um Elemente vom hinteren Ende der Array-Liste hinzuzufügen.
  • „document.write“ wird verwendet, um die Elemente anzuzeigen, die sortiert und zur Array-Liste hinzugefügt wurden.

Demo zu JavaScript-Array-Methoden

  • Speichern Sie die Datei als array_methods.html in Ihrem System.
  • Öffnen Sie einfach die Datei im Browser. Sie sehen das folgende Bild im Browser. Beachten Sie, dass der Browser die HTML-Spezifikation unterstützen muss.

Wenn der Ausführungsprozess erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten wir die folgende Ausgabe:

Demo zu JavaScript-Array-Methoden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen