JavaScript-Snippets: Zurück-Button

Das Erstellen einer Zurück-Schaltfläche für Ihre Seiten und Projekte erfordert nur sehr wenig einfaches JavaScript. Der Code ist leichtgewichtig (leichtgewichtiger als das Erreichen des gleichen Effekts mit jQuery) und lässt sich einfach an einer beliebigen Stelle auf einer Seite hinzufügen, falls Sie Ihren Benutzern die Möglichkeit geben möchten, zur vorherigen Seite zurückzukehren, ohne die Zurück-Schaltfläche des Browsers zu verwenden. Sie müssen lediglich den einfachen JavaScript-Code inline in Ihren HTML-Code einfügen. Das Hinzufügen des Codes zu einem Ihrer Projekte dauert nur wenige Minuten, was für eine so coole und nützliche Funktionalität nicht schlecht ist.

Der Code

Wenn Sie möchten, dass Ihre Zurück-Schaltfläche eine tatsächliche Schaltfläche ist, können Sie einen Code verwenden, der dem folgenden Snippet ähnelt:

<FORM>
<INPUT TYPE="Button" VALUE="Back" onClick="history.go(-1)">
</FORM>

Stellen Sie sicher, dass die Wörter, die auf der Schaltfläche „Zurück“ angezeigt werden sollen, der „Wert“ sind. Im obigen Beispiel sehen Sie, dass wir nur das Wort „Zurück“ verwendet haben. Diese Funktionalität kann auch durch die Verwendung eines Textlinks zum Auslösen des Back-Events erreicht werden. Verwenden Sie dazu den Code im folgenden Beispiel:

<a href="https://javabeat.net/javascript-snippets-back-button/javascript:history.back(1)">Back</a>

Stellen Sie auch hier sicher, dass der Text, den Sie für den Link verwenden möchten, zwischen dem öffnenden und schließenden -Tag platziert wird. Wir haben einfach das Wort „Zurück“ verwendet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen