Node.js: RESTful-APIs mit StrongLoop Arc

Dieses Tutorial führt Sie durch das Schreiben des StrongLoop Arc-Tools für REST-APIs. Dies ist eine Alternative zu den Befehlszeilentools für die Entwicklung von REST-APIs. Wenn Sie dieses Tutorial abgeschlossen haben, können Sie REST-APIs mit dem Arc UI Composer von StrongLoop entwickeln.

In unserem vorherigen Beitrag haben wir gesehen, wie man mithilfe des Befehlszeilentools eine REST-API mit Loopback und MySQL erstellt slc. StrongLoop stellt außerdem einen UI-Composer zum Erstellen der APIs bereit, und dieser UI-Composer wird aufgerufen StrongLoop Arc. In diesem Beitrag sehen wir, wie wir die APIs mit dem UI Composer erstellen können.

Bogen

Leeres Loopback-Projekt erstellen

Lassen Sie uns zunächst mit dem Befehl ein leeres Loopback-Projekt erstellen slc loopback:

G:\node>slc loopback

     _-----_
    |       |    .--------------------------.
    |--(o)--|    |  Let's create a LoopBack |
   `---------´   |       application!       |
    ( _´U`_ )    '--------------------------'
    /___A___\
     |  ~  |
   __'.___.'__
 ´   `  |° ´ Y `

? What's the name of your application? loopback-rest-uicomposer
? Enter name of the directory to contain the project: loopback-rest-uicomposer
   create loopback-rest-uicomposer/
     info change the working directory to loopback-rest-uicomposer

Und geben Sie den Namen der Anwendung wie oben gezeigt als „loopback-rest-uicomposer“ ein.

Sobald die Anwendung erstellt ist, ändern Sie das Verzeichnis in die App, die Sie jetzt erstellt haben: cd loopback-rest-uicomposer. Die Projektstruktur ist wie folgt:
Loopback leeres Projekt

Als Nächstes müssen Sie den MySQL-Connector für Loopback installieren, indem Sie den folgenden Befehl ausführen: npm install --save loopback-connector-mysql

Starten des Strongloop Arc-Tools

Sobald Sie sich im App-Verzeichnis befinden, also im Verzeichnis „loopback-rest-uicomposer“, führen Sie den folgenden Befehl aus, um das Strongloop Arc-Tool zu starten. Es wird in Ihrem Standardbrowser gestartet.

G:\node\loopback-rest-uicomposer>slc arc
Loading workspace G:\node\loopback-rest-uicomposer
StrongLoop Arc is running here: http://localhost:49619/#/

Wenn die App im Browser gestartet wird, wird ein Anmeldefeld angezeigt. Wenn Sie zum ersten Mal Benutzer sind, müssen Sie sich unter https://strongloop.com/register/ registrieren und sich dann mit dem Benutzernamen und dem Passwort bei der Anwendung anmelden:
Strongloop Arc-AnmeldungNach der Anmeldung können Sie die von StrongLoop Arc unterstützten Funktionen wie folgt sehen:

Strongloop-Arc-Werkzeuge

Klick auf das Komponist Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die API Composer-Benutzeroberfläche zu öffnen. Die Composer-Benutzeroberfläche sieht wie folgt aus:

Strongloop Arc Composer

Erstellen einer MySQL-Datenquelle

Eine neue Datenquelle kann entweder durch Klicken auf die Schaltfläche erstellt werden MySQL-Schaltfläche oder klicken Sie auf den Link „Neue Datenquelle hinzufügen“, wie unten gezeigt:
Loopback-MySQL-Datenquelle

Sie erhalten eine Benutzeroberfläche zum Konfigurieren Ihrer Datenquelle. Füllen Sie es mit den Verbindungseinstellungen wie unten gezeigt aus:
LoopbackKlicken Sie auf die Schaltfläche „Verbindung testen“, um die Verbindung zu testen. Neben der Schaltfläche wird „Erfolg“ angezeigt, wie unten dargestellt:
TestverbindungNachdem Sie auf die Schaltfläche „Datenquelle speichern“ geklickt haben, wird die neue Datenquelle unter der Datenquelle aufgeführt, wie unten dargestellt:
Datenquelle

Buchmodell erstellen

Ein neues Modell kann erstellt werden, indem Sie auf die Schaltfläche „Neu“ oder auf den Link „Neues Modell hinzufügen“ klicken, wie unten gezeigt:
ModelleSie erhalten eine Benutzeroberfläche zum Konfigurieren Ihres Modells. Füllen Sie es mit den Modelldetails und Eigenschaften aus und wählen Sie außerdem MySQL als Datenquelle aus, wie im Bild unten gezeigt:
Bogen-1

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Modell speichern“, um das erstellte Modell zu finden und unter den verfügbaren Modellen aufzulisten, wie unten gezeigt:
Bogen-2

Ausführen der Anwendung

StrongLoop-Bogen bietet Schaltflächen zum Starten der Anwendung. Diese sind in der oberen rechten Ecke verfügbar, wie unten gezeigt:
Beispiel für einen Strongloop-Bogen

Öffnen Sie die URL: http://localhost:3000/explorer/ im Browser, um die verfügbaren APIs anzuzeigen. Sie können die APIs wie im vorherigen Artikel erläutert testen.

Abschluss

In diesem Artikel haben wir gesehen, wie wir das StrongLoop Arc-Tool nutzen können, um die APIs visuell zu erstellen. Das Arc-Tool unterstützt außerdem Folgendes:

  • Erstellen und Bereitstellen der App
  • Prozessmanager
  • Verfolgung der App
  • Profilierung der App
  • Sammeln von App-Metriken
  • Wir werden die anderen Funktionen in den kommenden Artikeln untersuchen.

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen