So ändern Sie Protokollebenendetails in Websphere Application Server (WAS)

In diesem Tutorial erkläre ich, wie Sie die Protokollebenendetails in Ihrem WebSphere Application Server (WAS) ändern. Wenn Sie Ihre Anwendung auf einem Produktionsserver bereitstellen, empfiehlt es sich immer, die Protokollstufe auf FATAL oder ERROR zu belassen. Wir können die Protokollebenen im Anwendungsserver konfigurieren (was sich auf alle auf diesem Server bereitgestellten Anwendungen auswirkt) oder die Anwendungsprotokolldateikonfigurationen wie Log4J verwenden.

Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei, die Protokollebenendetails Ihres Websphere Application Servers schnell zu ändern.

Schritt 1: Melden Sie sich bei der Admin-Konsole an

1-websphere-admin-konsole

Schritt 2: Navigieren Sie zur Seite „Serverdetails“ und klicken Sie auf den spezifischen Servernamen

2-Websphere-Server

Schritt 3: Klicken Sie auf die Detailebenen des Änderungsprotokolls

4-Websphere-Server-Protokolle

Schritt 4: Aktualisieren Sie die Protokollebene im Abschnitt „Änderungsprotokoll-Detailebenen“.

5-Websphere-Server-Protokollebene

Diese Konfiguration würde sich auf alle Anwendungen auswirken, die auf demselben Server bereitgestellt werden. Die beste Vorgehensweise wäre jedoch, die Protokollebenen in den Anwendungsprotokoll-Konfigurationsdateien zu konfigurieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen