So verwenden Sie die toDegrees()-Methode in Java

Bei mathematischen Berechnungen ist es häufig erforderlich, die Winkel beim Messen der Objekte abzurufen. In einer solchen Situation kommt die Umwandlung von Bogenmaß in Grad in Java zum Tragen, wenn die abgerufenen Messungen präzise analysiert werden sollen.

Wie verwende ich die Methode „toDegrees()“ in Java?

Der „Math.toDegrees()”-Methode konvertiert/transformiert einen Winkel im Bogenmaß in den entsprechenden äquivalenten Winkel in Grad.

Notiz: Die Umrechnung von Bogenmaß in Grad ist nicht exakt.

Syntax

double toDegrees(double x)

In dieser Syntax: „X„bezieht sich auf den Winkel im Bogenmaß, der in Grad umgerechnet werden muss.

Rückgabewert

Es ruft die Winkelmessung in Grad ab.

Wichtige Überlegungen

  • Wenn das übergebene Argument NaN ist, ruft diese Methode NaN ab.
  • Wenn das übergebene Argument Null ist, ruft diese Methode Null mit demselben Vorzeichen ab.
  • Wenn das übergebene Argument unendlich ist, ruft diese Methode Unendlichkeit mit demselben Vorzeichen ab.

Beispiel: Anwenden der Methode „toDegrees()“ in Java

Das folgende Codebeispiel wendet das „toDegrees()”-Methode zum Umrechnen eines Winkels im Bogenmaß in einen entsprechenden Winkel in Grad:

public class Degree {
public static void main(String args[]){
  double a = Math.PI;
  double x = -1.0/0;
  double y= 0;
  System.out.println("Degree Value -> "+Math.toDegrees(a));
  a = (Math.PI) / 2;
  System.out.println("Degree Value -> "+Math.toDegrees(a));
  System.out.println("Returned Value -> "+Math.toDegrees(x));
  System.out.println("Returned Value -> "+Math.toDegrees(y));
}}

Führen Sie gemäß den obigen Codezeilen die folgenden Schritte aus:

  • Initialisieren Sie „Mathe.PI” Wert, der in einen Winkel in Grad umgerechnet werden soll.
  • Notiz: „Math.PI -> 180“.
  • Anschließend initialisieren Sie die angegebenen Double-Werte, um den Rückgabetyp der Methode zu analysieren.
  • Teilen Sie außerdem den „Math.PI“-Wert durch „2“, um den entsprechenden Winkel zurückzugeben.
  • Wenden Sie abschließend das „toDegrees()”-Methode, um den definierten Double-Wert, der den Winkel im Bogenmaß enthält, in einen Winkel in Grad umzuwandeln.
  • Wenden Sie die besprochene Methode auch auf die anderen beiden Werte an, um das gleiche Ergebnis für die angegebene „Unendlichkeit“ Und „null”Werte mit den gleichen Vorzeichen.

Ausgabe

Dieses Ergebnis impliziert, dass der entsprechende äquivalente Winkel abgerufen wird und die zurückgegebenen Werte gemäß den besprochenen Überlegungen auch mit den angegebenen Werten identisch sind.

Abschluss

Der „Math.toDegrees()”-Methode konvertiert/transformiert einen Winkel im Bogenmaß in den entsprechenden äquivalenten Winkel in Grad. Diese Methode gibt „null“ Und „Unendlichkeit„wird auch mit dem gleichen Vorzeichen gleich übergeben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen