So verwenden Sie die toRadians()-Methode in Java

Beim Umgang mit mathematischen Berechnungen in Java ist das „RadianDie Darstellung rationalisiert die Messberechnungen erheblich. Diese Darstellung ermöglicht es dem Entwickler, die linearen und Winkelmessungen zu analysieren und in Beziehung zu setzen.

Wie verwende/wende ich die Methode „toRadians()“ in Java an?

Der „java.lang.Math.toRadians()Die Methode wird verwendet, um einen Winkel in Grad in den entsprechenden gleichen Winkel im Bogenmaß umzuwandeln.

Notiz: Die Umrechnung von Grad in Bogenmaß ist nicht präzise.

Syntax

double toRadians(double x)

In dieser Syntax: „X„gibt den Winkel in Grad an, der in Bogenmaß umgerechnet werden soll.

Zurückgegebener Wert

Es ruft die Messung des Winkels (Grad) im Bogenmaß ab.

Beispiel: Anwenden der Methode „toRadians()“ in Java

Dieses Beispiel implementiert das „toRadians()”-Methode zum Umwandeln und Abrufen des Gradwinkels in Bogenmaß:

public class Degree {
public static void main(String args[]){
  double degree1 = 180.0;
  System.out.println("Radian Value -> "+ Math.toRadians(degree1));
  double degree2 = 270.0;
  System.out.println("Radian Value -> "+ Math.toRadians(degree2));
  double degree3 = 360.0;
  System.out.println("Radian Value -> "+ Math.toRadians(degree3));
}}

In diesem Codeausschnitt:

  • Initialisieren Sie einen Wert, der die Graddarstellung des Winkels darstellt, z. B. 180.
  • Wenden Sie im nächsten Schritt das „toRadians()”-Methode, um die Bogenmaßdarstellung des Gradwinkels zurückzugeben.
  • Wiederholen Sie dasselbe auch mit den anderen beiden Werten.

Ausgabe

Anhand dieses Ergebnisses kann überprüft werden, dass die entsprechenden Bogenmaßwerte jeweils ordnungsgemäß abgerufen werden.

Abschluss

Der „Math.toRadians()Die Methode in Java wird verwendet, um einen Winkel in Grad in den entsprechenden gleichen Winkel im Bogenmaß umzuwandeln. Allerdings ist die Umrechnung ins Bogenmaß nicht genau. Dieser Blog demonstrierte das Konzept der Java-Methode „Math.toRadians()“.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen