Unbekannter Lebenszyklusphasenfehler im Maven Build

Wenn Sie mit dem Maven-Build arbeiten, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie auf einen Fehler wie diesen gestoßen sind:

(ERROR) Unknown lifecycle phase "test1". You must specify a valid lifecycle phase or a goal 
in the format <plugin-prefix>:<goal> or <plugin-group-id>:<plugin-artifact-id>(:<plugin-
version>):<goal>. Available lifecycle phases are: validate, initialize, generate-sources, 
process-sources, generate-resources, process-resources, compile, process-classes, generate-
test-sources, process-test-sources, generate-test-resources, process-test-resources, test-
compile, process-test-classes, test, prepare-package, package, pre-integration-test, 
integration-test, post-integration-test, verify, install, deploy, pre-clean, clean, post-clean,
 pre-site, site, post-site, site-deploy. -> (Help 1)

Wenn Sie den obigen Fehler „Unbekannte Lebenszyklusphase“ sehen, konnte Ihr Build die von Maven verwendete vordefinierte Lebenszyklusphase nicht erkennen. Maven hat die folgenden Phasen:

  • validieren – bestätigen, dass das Projekt korrekt ist und alle notwendigen Informationen verfügbar sind
  • kompilieren – kompilieren Sie den Quellcode des Projekts
  • Test – Testen Sie den kompilierten Quellcode mit einem geeigneten Unit-Testing-Framework. Diese Tests sollten nicht erfordern, dass der Code gepackt oder bereitgestellt wird
  • Paket – Nehmen Sie den kompilierten Code und verpacken Sie ihn in seinem verteilbaren Format, z. B. einem JAR.
  • Integrationstest – Verarbeiten und stellen Sie das Paket bei Bedarf in einer Umgebung bereit, in der Integrationstests ausgeführt werden können
  • Verifizieren – Führen Sie alle Prüfungen durch, um zu überprüfen, ob das Paket gültig ist und die Qualitätskriterien erfüllt
  • install – installiert das Paket im lokalen Repository, um es lokal als Abhängigkeit in anderen Projekten zu verwenden
  • Bereitstellen – Wird in einer Integrations- oder Release-Umgebung durchgeführt und kopiert das endgültige Paket in das Remote-Repository, um es mit anderen Entwicklern und Projekten zu teilen.

Sie müssen eine der oben genannten Phasen angeben, um den oben genannten Fehler zu beheben. In den meisten Situationen wäre dies darauf zurückzuführen, dass der Build in der Eclipse-Umgebung ausgeführt wurde. Schauen Sie sich den Screenshot unten an:

Spring MVC Build Maven-Fehler

Wenn Sie sich den Screenshot oben ansehen, müssen Sie im Feld „Ziele“ den Namen des Lebenszyklus angeben. Ich hoffe, diese Lösung hilft Ihnen, diesen Fehler zu beheben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen