Wie finde ich die Summe von Array-Elementen in Java?

Ein Array ist eine Art Java-Objekt, das dynamisch generiert wird und als Container zum Speichern einer festen Anzahl von Werten einer Art fungiert. Arrays werden verwendet, um mehrere Elemente derselben Art in einer einzigen Variablen zu speichern, anstatt für jeden Wert separate Variablen einzurichten. Die Länge eines Arrays wird vor dem Aufbau festgelegt.

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie die Summe der Elemente eines Arrays in Java berechnen.

Wie können Java-Benutzer die Summe von Array-Elementen ermitteln?

Die Summe der Elemente eines Arrays ist relativ möglich, da Arrays zum Speichern von Daten eines ähnlichen Typs verwendet werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Summe zu ermitteln:

  • Mit der Verwendung von Schleifen
  • Mit der Verwendung des „Arrays.stream(input_array).sum()“ Methode

Methode 1: Ermitteln der Summe von Array-Elementen mithilfe von Schleifen

Bei dieser Methode werden Schleifen verwendet, um die Summe jedes Elements zu ermitteln. Probieren Sie das folgende Beispiel aus, um diese Methode zu verstehen:

class Sum_of_Array_elements {
    public static void main(String[] args) {
        int[] a = {123, 155, 170, 227,500};
        int sum = 0;
        for (int i = 0; i < a.length; i++) {
            sum += a[i];
        }
        System.out.println("The sum of each element of (a) is: " + sum);
   
    }
}

Im obigen Code:

  • Es gibt eine Klasse „Sum_of_Array_elements„Das hat eine Methode“hauptsächlich()“.
  • Innerhalb dieser Methode gibt es ein Array „A” vom Typ „int“ und eine Variable „Summe” initialisiert mit „0“.
  • Es wird eine „for-Schleife“ mit der gleichen Länge wie das Array „a“ ​​verwendet. Jedes Element wird durch diese Schleife zur „Summe“ addiert, bis die Schleife beendet ist.
  • Anschließend wird der „Summen“-Wert auf dem Bildschirm angezeigt.

Ausgabe

Die folgende Ausgabe zeigt die Summe jedes Elements des Arrays:

Methode 2: Ermitteln der Summe von Array-Elementen mithilfe der Methode „Arrays.stream(input_array).sum()“.

Bei dieser Methode wird „Arrays.stream(input_array).sum()Die Methode berechnet automatisch die Summe jedes Elements, sodass keine Schleife erforderlich ist.

Syntax

Arrays.stream(input_array).sum();

Parameter

Diese Methode akzeptiert das Array, dessen Summe wir als Eingabe wünschen. In der obigen Syntax ist das „input_array„ist das Array, dessen Summe mit dieser Methode berechnet wird.

Rückgabetyp

Diese Methode gibt die Sonne jedes Elements zurück, dessen Typ dem Typ des Arrays ähnelt.

Code

Probieren Sie den folgenden Code aus, um zu sehen, wie diese Methode funktioniert:

import java.util.Arrays;
class Sum_of_Array_elements {
    public static void main(String[] args) {
        int[] a = {123, 155, 170, 227,500};
        int sum = Arrays.stream(a).sum();
        System.out.println("The sum of each element of (a) is: " + sum);
   
    }
}

In diesem Code

  • Es gibt eine Bibliothek“java.util.Arrays” wird am Anfang des Codes verwendet.
  • Dann eine Klasse mit dem Namen „Sum_of_Array_elements” wird deklariert, das ein „hauptsächlich()“ Methode.
  • Danach ein int Array „A” wird initialisiert.
  • Dann während der Deklaration der Variablen „Summe“ Die „Arrays.stream(input_array).sum()” Methode wird verwendet.
  • Abschließend wird der Wert von „sum“ gedruckt.

Ausgabe

Da in beiden Beispielen dieselben Array-Werte verwendet wurden, können wir sehen, dass der Wert von „Summe„ist identisch mit dem, was es in der vorherigen Methode war.

Schließlich werden in diesem Artikel alle Möglichkeiten zur Berechnung der Summe der Elemente eines Arrays behandelt.

Abschluss

Arrays enthalten Daten identischen Typs. Eine Sammlung von Daten kann in Arrays gespeichert werden und die Summe jedes Elements kann bestimmt werden. Zu diesem Zweck werden Schleifen eingesetzt. Darüber hinaus ist die „Arrays.stream(input_array).sum()„Methode in“Java„macht es einfacher, die Summe jedes Array-Elements mit weniger Codezeilen zu ermitteln.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen