Java EE

javax.naming.NameNotFoundException: Der Name ist in dieser Kontextausnahme nicht gebunden

Servlet-Lebenszyklus: Erklärung

Wenn Sie mit dem arbeiten JNDI Schauen Sie nach, ziemlich oft stoßen Sie auf das javax.naming.NameNotFoundException durch Ihre Bewerbung geworfen. JNDI-Namen werden im Register registriert. Wenn Sie versuchen, auf den Namen zuzugreifen, der nicht registriert ist oder das falsche Format verwendet, erhalten Sie die Fehlermeldung javax.naming.NameNotFoundException. Schauen wir uns den folgenden Code für den Zugriff […]

javax.naming.NameNotFoundException: Der Name ist in dieser Kontextausnahme nicht gebunden Read More »

Servlet-Lebenszyklus: Erklärung

Servlet-Lebenszyklus: Erklärung

Servlets sind kleine Programme, die serverseitig ausgeführt werden und dynamische Webseiten erstellen. Servlets reagieren auf vom Benutzer gesendete Anfragen. In der MVC-Architektur fungieren Servlets als Controller. Der Controller verarbeitet und beantwortet Benutzeranfragen. Der Servlet-Lebenszyklus umfasst die folgenden Schritte: Servlet-Klasse laden. Erstellen Sie eine Servlet-Instanz. Rufen Sie die Init-Methode auf. Rufen Sie die Servicemethode auf. Rufen

Servlet-Lebenszyklus: Erklärung Read More »

JPA-Anmerkungen – @GeneratedValue, @SequenceGenerator und @TableGenerator

EclipseLink – JPA-Installation und -Konfiguration mit Eclipse

Wir haben bereits eine andere Art von Primärschlüsseln besprochen, entweder einfache oder zusammengesetzte Primärschlüssel, denen in den erstellten ausführbaren Anwendungen Inline-Werte zugewiesen wurden. Wenn Sie sich die Beispiele @Id, @IdClass oder @EmbeddedId ansehen, können Sie das sehen. Aber was wäre, wenn wir einen Generator hätten, um diese Primärwerte zu generieren? In diesem Tutorial wird das

JPA-Anmerkungen – @GeneratedValue, @SequenceGenerator und @TableGenerator Read More »

EclipseLink – JPA-Installation und -Konfiguration mit Eclipse

EclipseLink – JPA-Installation und -Konfiguration mit Eclipse

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie EclipseLink-JPA installieren und verwenden können. Die in diesem Installationshandbuch verwendete integrierte Entwicklungsumgebung ist „Eclipse Java EE IDE for Web Developers – Kepler Service Release 1“. Installieren Sie die Eclipse-IDE Zunächst sollten Sie die Eclipse-IDE von der offiziellen Eclipse-Website installieren. Öffnen Sie Eclipse nach Abschluss der Installation. Dieses Tutorial

EclipseLink – JPA-Installation und -Konfiguration mit Eclipse Read More »

Nach oben scrollen